Für die Sicherheit in der Luftfahrt ist es besonders wichtig, dass die Fluglotsen jederzeit genau wissen wo sich welches Flugzeug befindet. Die reine Radarortung gehört schon lange der Vergangenheit an. Heute gibt es moderne Transponder, die mit GPS, Trägheitsnavigation und anderen Sensoren immer die aktuelle Positionen an Bodenstationen übermitteln. Ein schönes anschauliches Beispiel für die Vernetzung mobiler Objekte – noch dazu mit enorm hohen Geschwindigkeiten – zeigt die folgende Karte. Dafür werden in Echtzeit die Flogzeugdaten aus einer weltweit verfügbaren Datenbank gelesen.

Klicken Sie auf ein Symbol. Es erscheint eine genaue Beschreibung dieses Flugzeug, sogar mit Foto und Angaben über die Airline und Flugdaten.

 

Alles was Flügel hat…
Markiert in:                 

0 thoughts on “Alles was Flügel hat…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.