Schaffen wir Verbindungen, die etwas bringen

Die Vernetzung von Fahrzeugen und Maschinen ist in aller Munde. Aber viele Firmen winken (noch) ab. Wohl weniger aus Desinteresse als aus Enttäuschung. Zuviel wurde vor einigen Jahren versprochen, was die Industrie schließlich nicht ausreichend schnell realisieren konnte. Heute ist das anders. Die Technologien sind da. Sie warten darauf, dass innovative Geschäftsmodelle die Möglichkeiten einer weltweiten Vernetzung über die Cloud nutzen.

Es gibt viele Möglichkeiten zur Steigerung oder Erweiterung der Wertschöpfung. Hierzu gehört auch, dass die Prozess- und Metadaten der Maschinen für Techniker und Planer transparent werden. Bis hin zu den Details über einzelne Maschinen und deren Komponenten. In den derzeitigen Infrastrukturen werden schon große Datenmengen erzeugt. Die liegen jedoch brach und sind nicht abrufbar.

Daten die einfach nur (wenn überhaupt) irgendwo gespeichert werden sind nutzlos. Erst die intelligente Vernetzung und Auswertung schaffen einen Mehrwert. Nehmen wir uns ein Beispiel an einigen der größten Firmen der Erde. Google etwa hat seine gesamte Existenz darauf aufgebaut, dass Daten analysiert und intelligent miteinander verknüpft werden. Die Ergebnisse dieser Analysen sind heiss begehrte Informationen für Geschäftsoptimierungen, Marketing und Entwicklungsabteilungen in aller Welt.

Solche Geschäftsmodelle bieten auch für die Industrie enorme Chancen!


 

    Connected Car

    Der Automobilmarkt steht weltweit vor einer fundamentalen Neuordnung. Auslöser für die Verschiebung der Marktgewichte ist die zunehmende Vernetzung der Fahrzeuge und die damit einhergehende steigende Nachfrage der Kunden nach Angeboten mit digitaler Vernetzung.

    Weiterlesen...

    Digitale Visionen

    Ein früherer österreichischer Bundeskanzler hat einmal gesagt: "Sie haben Visionen? Dann brauchen Sie einen Arzt". Heute würde man in den Management-Ebenen moderner Unternehmen diesen Satz eher umdrehen: "Sie haben keine Vision? Dann brauchen Sie Hilfe".

    Weiterlesen...

    Die besten IoT-Anwendungen

    Telematik und IoT, zwei mitlerweile untrennbare Fachbegriffe. Das US-amerikanische IoT Institute hat, basierend auf Umfragen bei Branchenanalysten und Beratern, die 20 interessantesten IoT-Pioniere und deren Anwendungen ermittelt. Alle sind auch sehr gelungene Telematik-Lösungen.

    Weiterlesen...

    IoT in der Savanne

    Kennen Sie den Begriff "Connected Wildlife"? Ich bisher auch nicht. Das hat sich aber heute geändert, als ich eine Presseaussendung von IBM gelesen habe.

    Weiterlesen...

    Zukunft der Navigation

    Mit diesem Beitrag möchte ich eine Serie beginnen in der ich den einen oder anderen Blick in die Zukunft wage. Das mag klingen wie ein Blick in die Kristallkugel, ist es aber eigentlich nicht.

    Weiterlesen...